Hinten links im Kaiser Friedrich

Hinten links im Kaiser Friedrich

Folge 51: Der Skipper an der Spitze des CDU-Wirtschaftsrats in Bremen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jörg Müller-Arnecke weiß, wie man Segel setzt. Buchstäblich und womöglich auch im übertragenen Sinne: Er ist passionierter Segler, hat beruflich mit Sonnensegeln zu tun und ist Landesvorsitzender des Wirtschaftsrats in Bremen, in der nicht nur CDU drinstecke, sagt Müller-Arnecke. In der neuen Podcast-Folge erzählt er, was er an der aktuellen Politik des rot-grün-roten Senats in Bremen und der Großen Koalition in Berlin auszusetzen hat und welchen der Kandidaten um den CDU-Parteivorsitz er favorisiert.

Folge 50: Jung, grün, bremisch – Alexandra Werwath

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit 24 stand sie – zunächst mit Hermann Kuhn – an der Spitze der Bremer Grünen: Alexandra Werwath, Landesvorstandssprecherin, damit das, was in anderen Parteien Landesvorsitzende betitelt wird. Sie erzählt, wie sie mit 14 in die Parteipolitik fand, wie der „feministische Weg aus der Krise“ aussehen könnte, was sie an der derzeitigen Infektionsschutz-Strategie auszusetzen hat und wie man dreistöckige Torten backt.

Folge 49: Der „Softrocker“ der Bremer CDU

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Falls Thomas Röwekamp in den Bundestag wechseln sollte, wird einer gewiss nicht als Fraktionschef nachrücken: Carsten Meyer-Heder. Warum, das erläutert der CDU-Landesvorsitzende in der neuesten Folge des Podcasts. Außerdem erläutert er unter anderem, warum er als „Softrocker der CDU“ bezeichnet wurde, was ihn in die Politik getrieben hat und ob Headbanging von der Haarlänge abhängt.

Folge 48: Das Bremer Jahr: Ein Rückblick im Schweinsgalopp

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

2020 im Land Bremen? War da was, außer der Corona-Krise, die alles nicht nur überlagerte, sondern förmlich unter sich begrub? Ja, das eine oder andere war da noch: Der drohende Werder-Abstieg, die Vorbereitungen auf die Bundestagswahl, die Sache mit Pastor Latzel und die intelligente Ampel an der Knochenhauerstraße. Die vorletzte Episode dreht sich um einen sehr subjektiven Rückblick auf das Geschehen der vergangenen 12 Monate.

Folge 47: Der Bremer, der das Geld zusammenhält

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dietmar Strehl ist seit 15 Monaten Finanzsenator und muss zusehen, wie sich Bremen wegen der Coronakrise wieder bis zur Halskrause verschuldet. Wie er das verkraftet, nach der Haushaltsdisziplin der vergangenen Jahre, was er als Bundesschatzmeister der Grünen aus Berlin mit nach Bremen gebracht hat und warum er so gut wie der einzige Politiker ist, über den kein schlechtes Wort fällt – alles das wird in der neuesten Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erörtert.

Folge 46: Warum der Bremer Bücking nach Hannover auswandern musste

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Grüne Robert Bücking war viele Jahre „Viertel-Bürgermeister“, er ist seit fünf Jahren Mitglied der Bremischen Bürgerschaft und vor allem: aktueller Stargast. Und so berichtet er von seinem Schulverweis, über die Revolution unter Werkzeugmachern und wie es ihm gelang, die Logistik-Branche gegen sich aufzubringen.

Folge 45: Ungeliebte Millionen für Bremen und die Wunder der Technik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

40 Millionen Euro für die Glocke – anderswo würde der Sekt in Strömen fließen, in Bremen gibt es auch lange Gesichter. Denn wenn der Bund Geld gibt, will er, dass sich das Land beteiligt. Wofür das Geld nicht reicht, wofür es aber reicht, wie für rote Stadtmusikanten, die mit Füßen getreten werden – darum dreht sich unter anderem die neue Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“.

Folge 44: Der Bremer Grüne mit dem Hang zum Roten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ralph Saxe ist grüner Bürgerschaftsabgeordneter, Weinhändler, vierfacher Vater und passionierter Radfahrer. Schon damit könnte man locker mehrere Podcast-Folgen füllen. In dieser ersten Episode geht es aber erst einmal um seine Herkunft Bremerhaven, um innerparteilichen Streit, seine Haltung zu einem grün-schwarzen oder schwarz-grünen Bündnis in Bremen und um Rotwein.

Folge 43: Die drei Parteien des Klaus-Rainer Rupp

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Klaus-Rainer Rupp war schon mehrfach Spitzenkandidat der Linken, auch gemeinsam mit Kristina Vogt. Sie ist inzwischen Senatorin, er hat kein Regierungsamt. Ist das gemein? Oder beruht es auf Freiwilligkeit? Warum hat Rupp SPD und DKP den Rücken gekehrt und sich den Linken zugewandt? Wie anschmiegsam muss man als Regierungspartei sein? Fragen, die Rupp in der neuesten Folge beantwortet.

Folge 42: Claas Rohmeyer über Petitionen, Parteitratsch und Posten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Claas Rohmeyer gehört seit 21 Jahren der Bremischen Bürgerschaft an und will es auch bleiben. In der neuen Folge „Hinten links im Kaiser Friedrich“, pandemiebedingt am Telefon, plaudert der Christdemokrat über seine politische Vergangenheit und Zukunft, über die Arbeit eines Kommunikationsberaters und den Petitionsausschuss, dem er vorsitzt.

Über diesen Podcast

Wer trifft sich regelmäßig im „Gasthof zum Kaiser Friedrich“ im Schnoor und warum? Wer zieht in Bremen im Hintergrund die Strippen? Und wer stemmt sich dagegen? Worüber wird im Rathaus und drum herum geschnackt? Um aktuelle bremische Politik dreht sich der neue Podcast des WESER-KURIER namens „Hinten links im Kaiser Friedrich“ von und mit Silke Hellwig und Wigbert Gerling, immer sonnabends auf www.weser-kurier.de und den gängigen Streaming-Plattformen.

von und mit WESER-KURIER

Abonnieren

Follow us